Einladung zum Anschießen am Samstag, den 14. Mai 2022

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,

endlich ist es wieder soweit. In diesem Jahr, nach einer langen Auszeit von Festivitäten, lädt der Schützenverein Hittfeld und Umgebung von 1879 e.V. hiermit alle Mitglieder zum Anschießen am Samstag, den 14. Mai 2022 ein. Der Beginn wird in Kürze bekanntgegeben.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Beste Grüße

Euer Vorstand

Mitgliederinformation April 2022 – via Newsletter vom 11.04.2022

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

seit dem 03.04. gelten im Landkreis Harburg für die Sportausübung keine Beschränkungen bzw. Auflagen mehr. D.h. wir können uns nun wieder wie gehabt treffen. Bisher werden die angebotenen Dienstags- und Donnerstagstermine noch sehr zaghaft wahrgenommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn besonders donnerstags wieder mehr Beteiligung stattfinden würde.

Das am 23.04. geplante Schlussschießen, werden wir auf Samstag den 14.05.2022 verlegen. Wir haben aktuelle eine sehr hohe Urlaubs- sowie Ausfallquote, sodass eine geringe Beteiligung am 23.04. sehr wahrscheinlich ist. Das Pokerturnier ist hiervon ebenfalls betroffen.

Bitte neu in die Kalender aufnehmen: Anschießen, Samstag 14.05.2022, den Termin für das Pokerturnier werden wir erneut bekannt geben.

Am Wochenende haben in Luhdorf die Kreismeisterschaften Pistole 9mm / .45 ACP stattgefunden, wir hatten sehr erfolgreiche Starter und warten nun auf die Platzierungen. Im Juni, werden wir dann „im eigenen Haus“ die Landesmeisterschaften austragen. Bitte unterstützt unsere Starter und schaut gerne auch bei einer Landesmeisterschaft rein. 

Beste Grüße
Euer Vorstand

P.S. am Samstag hat unser erster Arbeitsdienst in diesem Jahr stattgefunden. Herzlichen Dank an die tatkräftigen Teilnehmer. 
Nach unserem Beschluss bei der letzten Generalversammlung, ist mindestens einer von vier angebotenen Arbeitsdiensten im Jahr verpflichtend abzuleisten.

Arbeitsdienst am Samstag, den 9. April 2022

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am kommenden Samstag findet, wie bereits angekündigt, der erste Arbeitsdienst in diesem Jahr statt. Getreu dem Motto: „Es gibt immer was zu tun.“ freuen wir uns auch dieses Mal auf zahlreiche Unterstützung durch Euch.

Ausblick der anfallenden Arbeiten:

  • Aufräumen und putzen
  • Jalousien prüfen/instand setzen
  • Lampen instand setzen
  • Überprüfung, sowie Reinigen und Instandsetzung der Sanitäranlagen
  • Spülkasten rechtes Klo prüfen/einstellen
  • Brille tauschen
  • Türklinken festziehen
  • Mittleres Pissoir austauschen (Riss)
  • Fensterrahmen streichen
  • Schaukasten streichen
  • Lautsprecher abbauen
  • Kühltruhe in Garage verlegen

Mitgliederinformation: Wiedereröffnung ab dem 03.03.2022

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

ab Donnerstag, den 03.03.2022 nehmen wir den Schießbetrieb wieder auf. Gemäß der Verordnung des Landkreises Harburg führen wir den Betrieb unter der 3 G Regel (geimpft, genesen, getestet) durch. Die Nachweise sind in elektronischer Form vorzuhalten und werden ggf. durch die CovPass-Check-App durch den zuständigen Trainingsleiter*innen eingelesen.

Im Schützenhaus ist das Tragen eines FFP2-Mundschutzes bis zum unmittelbaren Trainingsbeginn oder Sitzplatz vorgeschrieben.

Eine Slotbuchung entfällt.

Wir freuen uns euch alle wieder beim Training und Klönschnack begrüßen zu können.

Euer Vorstand