Knopfsergeanten

Die Knopfsergeantenvereinigung wurde im Jahre 1973 von Ewald Sponagel-Becker für den Schützenverein Hittfeld u. Umg. von 1879 e.V. ins Leben gerufen. Nur ehemalige Schützenkönige, Vizekönige und deren Adjutanten können uns beitreten. Wir haben unseren Namen von den knopfförmigen Anstecknadeln, die wir am Kragen der Schützenjoppe tragen.

Die Idee hinter dieser Vereinigung ist die gegenseitige Unterstützung im Falle einer Not, sowie die Unterstützung des amtierenden Königs, dem die wir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Eine Knopfsergeantenvereinigung existiert auch in vielen Nachbarvereinen um die Brauchtumspflege aufrechtzuerhalten.

Darüber hinaus soll auch die Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen. So bieten wir regelmäßige Veranstaltungen, wie z.B. Dämmerschoppen, Adventscafé und Ausfahrten an.

Jährliches Highlight ist unsere Hauptversammlung. Hier wird Klartext geredet und beim „großen“ Grillen neue Kraft für die Betrachtung der Weltprobleme gesammelt.

Beim Schützenfest schießen wir einen eigenen Pokal aus. Der erfolgreiche Schütze gewinnt neben dem Pokal auch eine Bildscheibe und einen geräucherten Schinken, der frisch aufgeschnitten an einem separaten Termin dem Gewinner übergeben und dabei natürlich mit Spaß und Bier von Allen verspeist wird.

Seit 2007 heissen wir auch die Schützenschwestern -unter den genannten Voraussetzungen- bei uns herzlich willkommen.
 
 
Ansprechpartner:

Klaus-Dieter Hartmann
Goethestraße 25
21218 Seevetal
Tel.: 04105 – 52308