Erste Infos zum Volks- & Schützenfest 2024

Bald ist es wieder soweit – das Hittfelder Volks und Schützenfest steht in den Startlöchern:

Freitag, 09. bis Sonntag, 11. August 2024

Highlights 2024:

  • Freitag 16:00:
    Eröffnung des Festplatzes mit Kanonenschüssen
    und „Happy Hour(s)“ mit 50% für Fahrten mit Autoscooter und Karussel sowie Bier und Softdrinks auf dem Festplatz.
  • Freitag ab 18:45:
    Ummarsch der Schützen durch Hittfeld mit abschließendem Zapfenstreich an der Hittfelder Kirche. Neu: Die Seniorenkutsche bringt unseren altehrwürdigen Schützen bis zum Zapfenstreich, wo Sitzgelegenheiten hierfür aufgebaut werden, und anschließend weiter bis zum Kommers im Schützenhaus. Anmeldung bei Petra Wollmer unter 0163 – 878 31 31.
  • Samstag ab 19:00:
    Open-Air-Party auf dem Festplatz mit DJ Jule – Eintritt frei.
    Heiße Beats und coole Drinks – mit Gewinnspiel.
  • Sonntag ab 11:00:
    Frühschoppen mit der Band „RehGazer“.
    Flohmarkt im Meyermannsweg, Spanferkel auf dem Festplatz.
    Zudem das große Kinderfest sowie das „Bürgerschießen“.

Den kompletten Festablauf findet Ihr hier: 
Schützenfest 2024


Flohmarkt

Vor dem Festplatz im Meyermannsweg findet auch in diesem Jahr am Sonntag, den 11.08.2024 ab 11:00 Uhr wieder ein großer Flohmarkt statt. 

Die Standmiete beträgt 2 € pro Meter. Der Aufbau der Stände beginnt erst ab 10:00 Uhr aufgrund einer Sonderregelung von Sonn- und Feiertagen. Es werden keine Plätze an gewerbliche Händler und Verkäufer von Neuwaren vergeben. 

Die Standanmeldungen werden ab sofort montags bis freitags ab 10 Uhr von Sabine Goldmann-Klein, Telefon: 0173 – 706 96 84 telefonisch angenommen. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!  


Arbeitsdienst

Am Samstag, 03.08. treffen sich um 10:00 die aktiven Schützen zum Aufbau und Herrichten des Schützenhauses samt Festplatz für das Schützenfest. Snacks zum Mittag sind wie immer inklusive…

Der Beitrag verfällt am Samstag Oktober 5th, 2024.

Carl-Heinz Röntsch Schützenkönig 2018

Schützenkönig 2018 Carl-Heinz Röntsch mit seiner Frau Regina
Staffelstabübergabe: Jens Woller gratuliert dem neuen König Carl-Heinz Röntsch

In einem spannenden Wettstreit setzte sich am Schützenfestsonntag der 63jährige Carl-Heinz Röntsch gegen 3 weitere Mitstreiter um die Königswürde durch. 

Mit ihm im Stand waren der Chronist Sören Sahling, Melanie Seeling und Timo Röntsch ein Quartet, dass sich nix schenkte und am Ende Carl-Heinz Röntsch als neuen glücklichen Schützenkönig hervorbrachte.

Wir wünschen Calle alles Gute.