Dieses Jahr kein Schützenfest – aber die traditionelle Kranzniederlegung findet statt

Liebe Sportschützen, liebe Freunde des Schützenvereins Hittfeld.

Wie wahrscheinlich schon alle erfahren haben müssen wir das diesjährige Schützenfest, sowie den Zapfenstreich aus bekanntem Grund ausfallen lassen.

Dennoch möchte seine Majestät Sören Sahling mit seinen Adjutanten, Helmut Dohrmann und Georg Kant die alljährliche Kranzniederlegung an den Kriegerdenkmälern in Alt-Emmelndorf und Hittfeld vornehmen. Die Würdigung der gefallenen Vorfahren beider Weltkriege ist seit jeher eine der wichtigen Traditionen unserer Schützenvereinigung. Am kommenden Donnerstag, den 06.08.2020 um 19:00 Uhr treffen sich die beteiligten im Hittfelder Schützenhaus.

Georg Kant, König Sören Sahling, Helmut Dohrmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.