Generationswechsel gelungen

Ralf Ostermann zum Präsidenten gewählt

Neuer Präsident

Ralf Ostermann ist der neue Präsident der Schützenvereins Hittfeld von 1879 e.V.. Er folgt damit auf Claus-Peter Krüger, der nach 16 Jahren nicht erneut zur Wahl angetreten war. Ralf war vorher mehr als 10 Jahre der Sportwart des Vereins und mehrfacher Schützenkönig sowie als König der Könige aktiv. Somit alles andere als ein unbekannter im Verein, der sich mit dem neu gewählten Team nun den anstehenden Herausforderungen stellt. 

Neben der anstehenden Standabnahme und den damit im Zusammenhang stehenden Arbeiten ist es u.a. die Organisation des jährlichen Schützenfests.

Der erste große Event der neuen Amtszeit steht schon direkt am kommenden Wochenende bevor, an dem der amtierende Schützenkönig Sören Sahling mit seiner Frau Martina am Sonnabend Abend den Königsball mit mehr als 250 Gästen in der Burg Seevetal feiert. 

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend mit vielen Gästen und wünschen Ralf mit dem neu gewählten Team viel Spass und Erfolg bei den anstehenden Aufgaben. 

Generalversammlung 2020

Freitag der 24.01.2020 war ein historischer Tag für den Schützenverein Hittfeld nach 16 Jahren als 1. Vorsitzender hat Claus-Peter Krüger wie angekündigt sein Amt aufgegeben. In der Amtszeit hat er für den Verein einiges bewegt und in seiner Rede auf die Erfolge und langjährigen Wegbegleiter verwiesen. 
In dieser Zeit wurde er u.a. von Helmut Dohrmann begleitet, der insgesamt 26 Jahre als Schriftführer im Präsidium aktiv war.
Die ausgeschiedenen Präsidiumsmitglieder Petra Wollmer, Georg Kant und Helmut Dohrmann wurden mit Präsenten aus Ihren Ämtern verabschiedet und die Versammlung hat sich bei allen für Ihre Arbeit in den letzten Jahren und Jahrzehnten bedankt. 
 
Ebenso erhielt der im vergangenen Jahr ausgeschiedene Bernd Waldheim ein Dankeschön Präsent für seine jahrelange Arbeit als 2. Kassenwart.
 
85 Mitglieder folgten der Versammlung und diskutierten teils kontrovers über die vorliegenden Anträge u.a. zu Satzungsänderungen, so dass die Generalversammlung fast rekordverdächtige 3,5h dauerte, bis alle Punkte abgehandelt wurden.
 
denn neben dem ersten Vorsitzenden mussten auch viele andere Posten (u.a. das gesamte Präsidium) neu gewählt/bestätigt werden.  
 
Das neue Präsidium besteht aus den Schützenbrüdern: 
 
1. Vorsitzender Ralf Ostermann
1. stv. Vorsitzender Timo Röntsch
2. stv. Vorsitzender Fabian Rand
1. Kassenwart Peter Lisken
1. Schriftführer Stefan Klein
 

Timo Röntsch, Ralf Ostermann, Fabian Rand, Peter Lisken und Stefan Klein

 
Die weiteren Funktionen sind: 
 
2. Kassenwart Steffen Kahl
2. Schriftführer Sabine Goldmann-Klein
1. Sportwart Armin Muck
2. Sportwart Mirko Müller
1. Objektbetreuer Frank Müller
2. stv. Objektbetreuer Eggert Vohr
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Hajo Pinckert
Stv. Öffentlichkeitsarbeit Robin Furmanek
Leitung Festausschuss Petra Wollmer
Leiter KK Gewehrstand Mark Weist
 
Ein besonderer Dank gilt dem ehemaligen 2. Vorsitzenden Georg Kant, der die gesamte Sitzung geleitet hat und die Schützen mit Struktur und Moderationsgeschick durch die vielen Wahlen und Anträge geleitet hat!  
 

One Reply to “Generationswechsel gelungen”

Schreibe einen Kommentar zu Tim Z. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.