Vereinsmeisterschaften

Unsere Schießsportleiter Ralf Ostermann und Fabian Rand haben die Disziplinen und Termine für die Vereinsmeisterschaften 2020 zusammengestellt. 

Neu dabei sind erstmalig:

  • Ordonnanzgewehr
  • Skeet
  • Trap

Es wird an festen Terminen pro Disziplin geschossen an denen dann auch ein Startgeld zu entrichten ist.

Die Ausrichtung an festen Terminen sorgt für einen schönen vereinsinternen Wettkampfmodus!

Die Teilnahmelisten hängen im Schützenhaus aus.

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf 

Spo.-NrDisziplinWettkampftage
2.53Großkaliber Pistole 9mm19.11.2019, 21.11.219 Ers. 13.12.2019
2.59Großkaliber Pistole .45 ACP19.11.2019, 21.11.219 Ers. 13.12.2019
2.55Großkaliberrevolver .357 Magnum26.11.2019, 28.11.2019 Ers. 20.12.2019
2.58Großkaliberrevolver .44 Magnum26.11.2019, 28.11.2019 Ers. 20.12.2019
2.45Zentralfeuerpistole .30 /.3810.12.2019, 12.12.2019 Ers. 03.01.2019
2.40Sportpistole KK10.12.2019, 12.12.2019 Ers. 03.01.2019
2.10Luftpistole03.12.2019, 05.12.2019 Ers. 10.01.2019
2.50Großkaliber HH
03.12.2019, 05.12.2019 Ers. 10.01.2019

Spo.-Nr.DisziplinWettkampftage
1.12LG 30 Schuss Auflage HH07.01, 09.01, Ers. 10.01
1.10LG Jugend08.01, 15.01, Ers. 22.01
1.56Unterhebel KK / GK 25m14.01, 16.01 Ers. 17.01
1.45KK Auflage 30 Schuss Auflage28.01, 30.01 Ers. 07.02
1.58Ordonnanzgewehr 100m offen/geschlossen*April 2020 Garlstorf
3.10Wurfscheibe Trap*April 2020 Garlstorf
3.20Wurfscheibe Skeet*April 2020 Garlstorf

Allgemeine Hinweise:

Das Schießen findet nach den Richtlinien und dem Regelwerk des DSB statt. Insbesondere sind Augen- und Gehörschutz, sowie die rote Sicherheitsfahne vorgeschrieben.

Ablauf:

Teilnehmende Schützen erhalten am Wettkampftermin entsprechende Wertungsscheiben und eine Probescheibe. Die beschossenen Zielscheiben werden abgegeben und dann von der Schießleitung ausgewertet.

Startgeld:

Das Startgeld beträgt pro Disziplin 3 € inkl. Scheiben (außer für Jugend, 1.58,3.10,3.20 – hier gelten gesonderte Regelungen)

Regelung für 1.10. Jugend

Das Startgeld für die Jungend entfällt

Regelungen für 1.58, 3.10, 3.20

Die Wettkampfteilnahme setzt eine Meldung gemäß Meldeblatt bis Ende Februar 2020 voraus. Die Anmeldung ist somit verbindlich. Der Verein erhebt hier kein Startgeld, die Standmiete in Garlstorf sowie Wurfscheibenverbrauch etc. wird auf die Anzahl der gemeldeten Starter umgelegt. Munition und Sportgerät sind selbst zu organisieren. Jeder Schütze haftet für seinen abgegebenen Schuss.

Siegerehrung

Die Vereinsmeisternadel wird an den Sieger ausgegeben, wenn mindestens 3 Schützen in der Disziplin angetreten sind (alle Altersklassen) für alle Disziplinen mit weniger als 3 Startern werden Urkunden ausgegeben. Die Siegerehrung findet beim Anschießen 2020 statt.

Weitermeldung Kreismeisterschaft

Nur die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft sind die Grundlage für die Meldung zur Kreismeisterschaft. Wer an der Kreismeisterschaft teilnehmen möchte, meldet dies bitte bei der Ergebnisabgabe der Schießleitung.
Wer dann gemeldet worden ist und nicht antritt muss das Startgeld von 10 Euro an den Verein zurückzahlen.

Der Schießsportleiter