Schießen zu Zeiten der Pandemie

Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern,

auf Grund der vom Land Niedersachsen erlassenen Verordnung vom 25.05.2020 dürfen nun auch wieder Sportaktivitäten in und auf privaten Sportanlagen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt werden.

Deshalb wird bei uns ab Dienstag, dem 02.06.2020 der Sportbetrieb mit Einschränkungen wieder aufgenommen.

Die Trainingszeiten sind:

Pistole/Gewehr (inkl. Damengruppe), Dienstags und Donnerstags: 18:00 – 21:30 Uhr Bogen, Mittwochs: 19:00-21:00 Uhr
Jugend, Mittwochs: ab 18:00 Uhr / 14 Tägig

Auf unserer Homepage werden wir eine Terminvergabe / Zeitslots für die Bereiche Pistole und Gewehr einrichten. Es werden im Bereich Pistole 4 Stände und Gewehr 2 Stände zur Verfügung stehen. An einem Trainingstag ist nur die Buchung eines Zeitslots für die jeweilige Waffenart möglich. Das Vereinshaus ist nach Abschluss des Trainings umgehend zu verlassen. Der Aufenthaltsraum, Vorräume, sowie der Tresen bleiben geschlossen.

Regeln:

Zeitslot / Termin online buchen (pro Tag nur 1 Slot / Waffenart)

  • Kein Training ohne Aufsicht!!! Gibt es für einen Slot keine Aufsicht, so entfällt dieser Slot ersatzlos!
  • Das Schützenhaus und die Stände werden erst betreten, wenn die Gruppe vorher das Vereinshaus verlassen haben.
  • (Jede Gruppe bereitet bitte die Scheiben für die nächste Gruppe vor)
  • Bei Ankunft trägt sich bitte jeder in die Anwesenheitsliste ein.
  • Bei Ankunft und Verlassen müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Ein Mindestabstand von 2 Metern ist unbedingt immer einzuhalten.
  • Der Pistolenstand wird durch die rechte Tür betreten und durch die Linke Tür verlassen.
  • Der KK-Stand durch die Linke Tür betreten und durch rechte Tür (LG Stand) wieder verlassen.

Das Verweilen, Warten mit Gruppenbildungen in den Anlagen oder auf dem Grundstück ist untersagt. Im Vereinshaus herrscht für die Zeit des eingeschränkten Trainingsbetriebes Rauchverbot.

Wir bitten Schützenschwestern und Schützenbrüder, die nach kritischer Selbsteinschätzung zur Risikogruppe gehören könnten, vorerst bitte nicht am Trainingsbetrieb teilzunehmen.

Wir wünschen uns allen viel Spass und Gesundheit in dieser Zeit.


Ralf, Fabian und Timo