Schinkenessen der Knopfserganten 2019

Thomas Karberg hat eingeladen

super leckerer Schinken

Am gestrigen Sonntag und damit 1 Tag nach dem sehr lustigen Kreiskönigsball in Tostedt hat unserer Knopfsergant Thomas Karberg die „Knöpfe“ zum traditionellen Schinkenessen ins Schützenhaus eingeladen. 

Fast 20 „Knöpfe“ folgten der Einladung des Knopfsergantenpokalsiegers 2019. Im Rahmen des Schützenfestes 2019 hat Thomas den Pokal sowie den zugehörigen Schinken gewonnen. Traditionell lädt der Gewinner dann die Knopfserganten ein, diesen Schinken gemeinsam mit Ihm zu verspeisen. 

Wie im jeden Jahr gelingt das nicht, und der Gastgeber freut sich auf die kommenden Wochen mit frischem Schinken.

Ein voller Erfolg

Tag der offenen Tür lockte zahlreiche Besucher

Organisator Fabian Rand

Bei wunderbaren Wetter und mit ca. 50 begeisterten Besuchern haben wir gestern einen erfolgreichen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. 

 

Insgesamt 13 Besucher haben gestern am Tag der Offenen Tür den Spass am Schießsport bei uns im Verein entdeckt und sind direkt beigetreten. 

Danke an Fabian Rand für die Organisation des „Tag der offenen Tür“ und seinen ca. 20 Helfern für die Organisation und das Ausrichten des Events.

Highlight war neben den verschiedenen Disziplinen natürlich auch der kulinarische Part. Hier den herzlichen Dank an Olaf, der mit seinem Team einen „Pulled Pork“ Burger vom feinsten gezaubert hat.

Ich höre sie noch jetzt alle davon schwärmen, wie lecker der Burger war. Da geriet dann die auch sehr leckere Bratwurst leider in Hintertreffen.

Ein herzliches Willkommen den neuen Mitgliedern. 

Der größte Anziehungspunkt am gestrigen Tag war das Schießen mit dem Großkaliber auf dem Pistolenstand. Das macht nicht nur Lärm, sondern hat den Erwachsenen auch am meisten Spass gemacht. 

Bei den Jugendlichen lagen das Schießen mit dem Lasergewehr und das Schießen mit dem Luftpistolenrevolver auf Dosen gleichauf.

Ein paar eindrücke zu dem Tag der offenen Tür erhaltet ihr hier

.

Tag der offenen Tür 2019 eröffnet

Die Türen sind geöffnet! Es geht los. 

Kommt vorbei und verschafft euch einen Eindruck der verschiedenen Aktivitäten. 

Von Lasergewehr bis zum Großkaliber Pistole ist alles möglich.

Grill ist heiß, Getränke kühl und lustig ist es auch. 

Tag der offenen Tür 2019

Tag der offenen Tür im Schützenverein

Am 6.10.2019 öffnet der Schützenverein Hittfeld seine Pforten für alle am Schiessport Interessierten. Von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr kann man einen Einblick in die Varianten des Schießsports nehmen. 

Für das leibliche Wohl gibt es Getränke und gegrilltes vom Rost.

 
Am diesem Sonntag kann man die verschiedenen Facetten des Schießsports entdecken. Neben der fachkundigen Erläuterung gibt es Möglichkeit die verschiedenen (olympischen) Disziplinen auch auszuprobieren. 

Wir bieten die Möglichkeit einen Einblick in:

  • Bogen
  • Luftgewehr
  • Luftpistole
  • Kleinkaliber
  • Pistole (verschiedene Kaliber)
  • Lichtpunktschießen
  • Blasrohr
 zu bekommen. Somit ist Spass für alle Altersklassen von 10-80 Jahre gesorgt. 

Zusätzlich wird es sportliche Wettkämpfe  sowie verschiedene Schießspiele geben: 

Western-Vierkampf

  • Blechdosen mit Luftpistolenrevolver
  • Hufeisenwerfen
  • Blasrohr
  • Bogenschießen

Cowboys vs. Aliens

Jugendwettbewerb: Pressluft gegen Lichtpunkt

Wiederlade-Lehrgang im November 2019

Der Schützenverband Hamburg und Umgebung führt in 2019 einen Wiederlade-Lehrgang durch.
Interessierte können sich gerne an die Sportleiter für eine Anmeldung zum Lehrgang melden. Anbei die Mitteilung des Landesverbandes zu dem Lehrgang.


Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

der Schützenverband Hamburg führt im November einen auf längere Sicht letzten Wiederlade-Lehrgang durch:

https://schuetzenverband-hamburg.de/index.php?page=291

dort in der linken hellgrünen Spalte anklicken „Erlaubnis nach §27 SprengG“

oder die Ausschreibung aus dem Anhang herunterladen.

Bitte den Hinweis auf die Anmeldung zur Unbedenklichkeitsbescheinigung beachten!

Gut Schuß!

Peter Voß
Lehrgangsleiter

Sören Sahling neuer Hittfelder König

Um 14:30 mit dem 496. Schuss hat der Chronist des Vereins unserer Sören Sahling („Der Wüstenfuchs“) den Rumpf des hölzernen Vogels abgeschossen. Zu seinen Adjutanten wählte er sich Helmut Dohrmann und Georg Kant.

Seit 2011 mit einem Jahr Pause hat Sören ununterbrochen bei dem Wettkampf um den Holzvogel teilgenommen. 6 mal gelang ihm das Kunststück den Schwanz des Vogels abzuschiessen. Und im 7.ten Jahr sollte seine Geduld erfolgreich belohnt werden. – mit dem Königsorden!

Der Maschinenbautechniker und hat sich seinen Königsnamen mühsam erlaufen: Der „Wüstenfuchs“ der noch heute morgen einen Marathon gelaufen ist. 7:00-12:00 Uhr rund ums Horster Dreieck ist seit 2004 im Verein und nicht mehr wegzudenken! Coller Typ, cooler König und es wird sicher auch ein cooles Jahr!

Wir freuen uns auf ein schönes Königsjahr mit dem neuen König Sören!

Bilder vom Fest gibt es als Slideshow oder als Galerie für euch zum anschauen.

Presseberichterstattung

Fehler in der Presse

Leider ist bei den Berichten in der Presse ein Fehler unterlaufen und es ist fälschlicherweise das Kinderfest auf dem Freitag und Sonntag als Veranstaltung angegeben.

Das Kinderfest findet allerdings nur am Sonntag den 11.08.2019 um 11 Uhr statt und nicht am Freitag!

Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen und hoffen auf viele Kinder mit Ihren Eltern am Sonntag.

Den genauen Festablauf mit allen Veranstaltungen an diesem Wochenende finden sie hier.

Aktion Plakate kleben

2019 Plakate
Jörg Hartmann und Timo Röntsch kleistern Plakate

Um das Schützenfest auch dieses Jahr den Bürgern anzukündigen haben sich unsere Schützenbrüder Jörg Hartmann und Timo Röntsch getroffen um die Plakate mit Kleister auf die Ständer zu kleben. 

Ein besonderer Dank geht an die Werbeagentur: „Bahnhof Creativ“ von Rebecca Schäfer, die die Plakate erstellt und gespendet haben, sowie dem Verein „Freie Wähler e.V.“, die uns die Plakatträger zur Ankündigung des Schützenfestes geliehen haben. 

So wunderbar funktioniert die übergreifende Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Vereinen in Seevetal. 

Vielen Dank an die Unterstützer.

Nun kann das Fest am 09.08.2019 beginnen!

Schützenfest 2019

Schützenkönig Carl-Heinz Röntsch feiert sein Schützenfest!

Schützenkönig 2018/2019 Carl-Heinz Röntsch
Schützenkönig 2018/2019 Carl-Heinz Röntsch

Der größte Dank geht aber an seine Frau Regina, die ihn in dem Regentenjahr die größte Unterstützung war und ihm immer den Rücken mit Rat und Tat freigehalten hat.

Vom 09.08.2019 – 12.08.2019 ist es wieder soweit und wir feiern unserer Schützenfest 2019 für unseren Schützenkönig Carl-Heinz Röntsch und seine Frau Regina. 

Mit dem Schützenfest endet die 12 monatige Amtszeit als Schützenkönig in unserem schönen Verein. Gemeinsam mit seinem Gespann aus Heiner Weseloh, Jens Dehrmann und seinem Berater Karl-Heinz „Calle“ Pleschke (alle natürlich samt Ehefrauen) geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. 

Viele Bälle im Landkreis wurden besucht und der Verein hervorragend nach aussen präsentiert. Auch alle Sparten hat er am 02.07.2019 eingeladen um sich für die Unterstützung zu bedanken. 

Er wünscht seinem Nachfolger/-in viel Spass und immer eine glückliche Hand.

Das Königsgespann mit der Königin
König 2018/2019 Carl-Heinz Röntsch mit seiner Frau Regina
Königsgespann 2018/2019