Schützenfest 2019

Schützenkönig Carl-Heinz Röntsch feiert sein Schützenfest!

Schützenkönig 2018/2019 Carl-Heinz Röntsch
Schützenkönig 2018/2019 Carl-Heinz Röntsch

Der größte Dank geht aber an seine Frau Regina, die ihn in dem Regentenjahr die größte Unterstützung war und ihm immer den Rücken mit Rat und Tat freigehalten hat.

Vom 09.08.2019 – 12.08.2019 ist es wieder soweit und wir feiern unserer Schützenfest 2019 für unseren Schützenkönig Carl-Heinz Röntsch und seine Frau Regina. 

Mit dem Schützenfest endet die 12 monatige Amtszeit als Schützenkönig in unserem schönen Verein. Gemeinsam mit seinem Gespann aus Heiner Weseloh, Jens Dehrmann und seinem Berater Karl-Heinz „Calle“ Pleschke (alle natürlich samt Ehefrauen) geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. 

Viele Bälle im Landkreis wurden besucht und der Verein hervorragend nach aussen präsentiert. Auch alle Sparten hat er am 02.07.2019 eingeladen um sich für die Unterstützung zu bedanken. 

Er wünscht seinem Nachfolger/-in viel Spass und immer eine glückliche Hand.

Das Königsgespann mit der Königin
König 2018/2019 Carl-Heinz Röntsch mit seiner Frau Regina
Königsgespann 2018/2019

Pokerturnier 2019

Großes Pokerturnier am 27.04.2019

Pokerturnier am 27.04.2019

Auch in 2019 veranstaltet René Baum mit seinem Team ein Pokerturnier. Der Tresen hat geöffnet und wird neben Getränken auch kleine Snacks anbieten. 

Beginn ist am 27.04.2019 um 19 Uhr, wie immer im Schützenhaus Hittfeld. 

Veranstalter: Schützenverein Hittfeld

Gespielt wird wie folgt:

  •  No Limit Texas Hold’em
  •  ohne Rebuy, Multitable (mit Tablebalance)
  • Startstack 5000 in Chips
  • erster Smallblind 25 
  • Erhöhung alle 20 Minuten
Die Veranstaltung ist auf 40 Personen begrenzt. Es wird daher um Anmeldung gebeten. Die Anmeldung kann auf verschiedenen Wegen erfolgen: 
  • Eintrag auf dem Aushang im Schützenhaus
  • via email
  • persönlich bei René Baum

Glücksspiel kann süchtig machen. 

Hilfe erhalten sie unter: https://www.spielen-mit-verantwortung.de

Königsball 2019

Carl-Heinz Röntsch
feiert Königsball

Am 02.02.2019 hat Carl-Heinz Röntsch mit seiner Frau Regina den 1. Königball in der neuen und frisch renovierten Burg Seevetal gefeiert. 
Dieses Jahr war so einiges neu auf dem Königsball. So war der große Saal erstmalig wieder von dem Foyer getrennt, so dass eine gemütliche Atmosphäre geschaffen wurde. Die Tombola mit Preisen im Wert von mehr als 3000 EUR war die größte, die wir je auf einem Ball hatten. 

Ebenso war die Band PAN aus Magdeburg dieses Jahr erstmalig mit dabei und hat die Gäste zum Tanzen gebracht. In den ersten beiden Bandpausen sorgte die Sängerin Ronja Hilbig mit Ihrem Gittaristen Jens für Unterhaltung. 

Ferner wurden zu dieser Zeit dann auch die kleinen Spiele durchgeführt, deren Hauptgewinn (Ein Strandkorb) sowie 3 Einzelgewinne waren. 

Die Gewinner der Preise wurden am Ende des Abends von Jens Wollmer dem Leiter des Festauschusses bekannt gegeben. Dennis Röntsch, Manja Fiebrantz und  Jörg Hartmann war die Freude über die Gewinne ins Gesicht geschrieben.

Am Ende des Abends wurde vor dem Spiegeleieressen im Schützenhaus das traditionelle Lagerfeuer gefeiert. Wido Radau schnappte sich die Gitarre der Band und spielte ein paar alte Klassiker auf, die bei dem Lagerfeuer nicht fehlen durften. Beim anschliessenden Spiegeleieressen im Schützenhaus haben dann auch die letzten Feiernden einen runden Abschluss des Königsballs genossen.

Eindrücke vom Königsball 2019

weitere Bilder sind in unserem Album zum Königsball 2019.

Generalversammlung 2019

Generalversammlung 2019

An diesem Freitag (25.01.2019) um 20:00 Uhr laden wir zur jährlichen Jahreshauptversammlung ein. 

Die Themen sind u.a.: 

  • Berichte des:
    • Vorstands,
    • Kassenwarts,
    • Sportwarts
    • sowie des Leiter des Festausschusses
  • Wahlen
    • 1. Kassenwart
    • 1. Sportwart
    • 2. Schriftwart
    • Jugendwart
    • Delegierte für Sportverbandstagungen
    • Bestätigung von Beiratsmitgliedern

Wir freuen uns auf unsere Mitglieder und einen schönen gemeinsamen Abend

Weihnachtsknobeln 2018

Hier sollte das Wappen stehen

Am Tag nach Nikolaus am Freitag den 7.12.2018 ist es wieder soweit. Das Weihnachtsknobeln 2018 steht vor der Tür. 

Es wird um Enten, Gänse und Schinken geknobelt und um Mettwurst und einen ganzen Schicken geschossen.

Um 19:30 Uhr geht es los und wir freuen uns auf eine große Beteiligung und einen schönen gemeinsamen Abend, sowie auf einen Sieg der Hamburger Fussballmannschaft!

Neuer Vizekönig 2018 und König der Könige

Hajo Pinkert aus Hittfeld neuer Vizekönig 2018

Vizekönig 2018 Hajo Pinkert
In einem harten Fünfkampf setzte sich Hajo Pinkert aus Hittfeld durch und ist somit der Vizekönig 2018. Als Adjutant wählte es sich André Hackendahl.
Beim Schlussschiessen am 3.11.2018 haben 8 Schützen gemeinsam auf die Kleinteile des Vogels geschossen. Erfolgreich waren Hajo Pinkert (Kopf), Peter Petersen (Schwanz und rechter Flügel),  Georg Rösner (linker Flügel).
Nach der Proklamation gab es ein sehr leckeres gemeinsames Gulaschessen und einen gemütlichen Ausklang des Nachmittags.

 

Heiner Weseloh -König der Könige 2018

König der Könige Heiner Weseloh

Bei dem Wettkampf mit dem Unterhebelrepetierer setzte sich Heiner Weseloh gegen seine Konkurrenten durch und darf sich nun König der Könige 2018 nennen. 

Auch hier wird auf einen hölzernen Vogel geschossen, allerdings dürfen hier nur alle ehemaligen Könige teilnehmen. Aus deren Reihen wird dann der König der Könige ermittelt. 

 

Bildergalerie (Eindrücke vom Schlussschiessen)

Vereinsmeisterschaften 2018/2019 Termine stehen fest

   
Schiesssportleiter Ralf Ostermann

Die Termine für die Vereinsmeisterschaften 2018/2019 stehen fest. 

Unserer Sportwart Ralf hat sich in seinem Keller ein paar Gedanken gemacht und herausgekommen sind die neuen Termine für die Vereinsmeisterschaften. In nächtlicher Arbeit hat er hieraus dann eine Ausarbeitung aller Termine erstellt, die ich euch gerne hier zum Download bereitstelle.

Verlegung Schlussschiessen und Reparatur Schützenhaus

Schützenhaus geschlossen

Verlegung Schlussschießen

Vom 19.10.2018 bis zum 24.10.2018 bleibt das Schützenhaus geschlossen. Dies gilt für alle Veranstaltungen und Trainingszeiten. 
Die fast 40 Jahre alte Elektrik des Schützenhauses mus komplett erneuert werden. In den vergangenen Veranstaltungen kam es immer wieder zu Ausfällen der Stromversorgung während des Trainingsbetriebs und der Veranstaltungen. 

Ab dem 25.10.2018 kann das Schützenhaus dann wieder (mit neuer Verkabelung) genutzt werden.

Der Vorstand hat beschlossen das Schlussschießen zu verlegen. Der neue Vizekönig wird somit am neuen Termin, den 3.11.2018 ausgeschossen. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.